1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. Andere Ligen

Klub-WM: Brasiliens Rekordmeister Palmeiras scheitert im Halbfinale

Klub-WM : Brasiliens Rekordmeister Palmeiras scheitert im Halbfinale

Der erste Finalist der Klub-WM steht fest. Der Copa-Libertadores-Sieger Palmeiras Sao Paulo schied im Halbfinale gegen UANL Tigres überraschend aus.

Auf dem Weg zum historischen "Titel-Sextuple" bekommt es Champions-League-Sieger Bayern München nicht mit dem brasilianischen Rekordmeister Palmeiras Sao Paulo zu tun. Der Copa-Libertadores-Gewinner schied im Halbfinale der Klub-WM in Katar überraschend mit 0:1 (0:0) gegen den mexikanischen Ex-Meister UANL Tigres.

Sollten die Bayern am Montag (19.00 Uhr/DAZN) gegen den afrikanischen Champions-League-Sieger Al Ahly SC aus Ägypten gewinnen, träfen sie im Finale am Donnerstag (19.00 Uhr/DAZN) auf Tigres, den Gewinner der Königsklasse Nord- und Mittelamerikas. Bei der Klub-WM könnten auch noch den sechsten Titel der Saison gewinnen und damit den Rekord des FC Barcelona von 2009 einstellen.

Das entscheidende Tor für die Mexikaner, die sich im Viertelfinale gegen den asiatischen Champions-League-Sieger Ulsan Hyundai aus Südkorea mit 2:1 durchgesetzt hatten, erzielte der französische Ex-Nationalspieler Andre-Pierre Gignac per Foulelfmeter (54.).

(eh/sid)