1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. Andere Ligen

Frankreich: Ex-Fußball-Nationaltrainer Michel Hidalgo gestorben

Mit 87 Jahren : Frankreichs früherer Fußball-Nationaltrainer Hidalgo gestorben

Der frühere französische Fußball-Nationaltrainer Michel Hidalgo ist tot. Wie es vom nationalen Verband und französischen Medien übereinstimmend hieß, starb der Fußballlehrer am Donnerstag im Alter von 87 Jahren.

Die Sportzeitung „L'Equipe“ bezog sich auf eine Bestätigung aus dem privaten Umfeld Hidalgos. Die französische Spielervereinigung UNFP sprach Freunden und der Familie via Twitter ihr Beileid aus.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="fr" dir="ltr">A sa famille, à ses amis, <a href="https://twitter.com/UNFP?ref_src=twsrc%5Etfw">@UNFP</a> présente ses plus sincères condoléances à la suite du décès de Michel Hidalgo, 2e président de notre syndicat. C&#39;est à lui que les footballeurs français doivent le contrat à temps. C&#39;est à lui que les footballeurs du monde doivent la <a href="https://twitter.com/FIFPro?ref_src=twsrc%5Etfw">@FIFPro</a>! <a href="https://t.co/k4rLrm1IF5">pic.twitter.com/k4rLrm1IF5</a></p>&mdash; UNFP (@UNFP) <a href="https://twitter.com/UNFP/status/1243185829859786752?ref_src=twsrc%5Etfw">March 26, 2020</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Hidalgo war von 1976 bis 1984 Nationalcoach der Equipe tricolore. In seinem Heimatland bleibt er für immer mit dem Gewinn der Europameisterschaft von 1984 mit dem damaligen Superstar Michel Platini verbunden.

(ako/dpa)