Uruguays Rekordnationalspieler: Diego Forlan wechselt von Brasilien nach Japan

Uruguays Rekordnationalspieler : Diego Forlan wechselt von Brasilien nach Japan

Uruguays Rekordnationalspieler Diego Forlan hat seinen Vertrag beim brasilianischen Erstligisten Sport Club Internacional (Porto Alegre) gekündigt. Er wechselt zum japanischen Profi-Verein Cerezo Osaka, wo er einen Vertrag bis Dezember dieses Jahres unterschrieb, wie der Topstürmer am Mittwoch via Twitter mitteilte.

Internacional bestätigte die Auflösung des Vertrages. Forlan, der schon für Manchester United, Atletico Madrid und Inter Mailand spielte, kam im Juli 2012 zu Internacional, wo er in 55 Partien 22 Tore schoss. Bei der WM 2010 in Südafrika wurde er zum besten Spieler gewählt.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE