Bastian Schweinsteiger: Wieder Auswärtspleite mit Chicago Fire

0:3 in Montreal: Wieder Auswärtspleite für Schweinsteiger

Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire eine deutliche Auswärts-Niederlage in der nordamerikanischen Profiliga MLS kassiert. Chicago unterlag 0:3 (0:3) bei Montreal Impact.

Dabei stand Schweinsteiger 90 Minuten auf dem Platz. Chicago liegt trotz seiner Auswärtsschwäche (nur zwei Siege in 13 Partien) weiter auf dem dritten Platz in der Eastern Conference und ist damit auf Play-off-Kurs.

(jado)