Hertha BSC: Mitchell Weiser und Karim Rekik fehlen beim Trainingsauftakt

Hertha BSC: Weiser und Rekik fehlen beim Trainingsauftakt

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss auch zum Start der Rückrundenvorbereitung noch auf Mitchell Weiser und Karim Rekik verzichten. Beide fehlten am Dienstag beim Trainingsauftakt und werden in dieser Woche lediglich individuell trainieren.

Außenspieler Weiser (Sprunggelenksverletzung) und Innenverteidiger Rekik (Fußprellung) hatten sich ihre Verletzungen im Liga-Spiel Mitte Dezember gegen Hannover 96 (3:1) zugezogen. Weiser und Rekik werden wohl auch am Samstag beim Wintercup in Bielefeld nicht auflaufen können. Dort treffen die Berliner auf das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln. Außerdem nehmen Hannover 96 und Gastgeber Arminia Bielefeld teil. Zum Rückrundenstart reist Hertha am 13. Januar (15.30 Uhr/Sky) zum VfB Stuttgart.

(sid)