1. Sport
  2. Fußball
  3. Hamburger SV

Rafael van der Vaart soll Drei-Jahres-Vertrag bei Betis Sevilla erhalten

Niederländer vor Wechsel : Van der Vaart soll bei Betis einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten

Nach seinem Abschied vom Bundesligisten Hamburger SV steht Spielmacher Rafael van der Vaart (32) offenbar unmittelbar vor einem Wechsel in die spanische Primera Division.

Der Niederländer soll am Dienstag beim Aufsteiger Betis Sevilla einen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben. Das berichtet die Bild-Zeitung. Van der Vaarts auslaufender Vertrag war beim HSV nicht mehr verlängert worden.

Es wäre das zweite Engagement von van der Vaart in der Heimat seiner spanischstämmigen Mutter. Schon von 2008 bis 2010 trug der Regisseur das Trikot von Real Madrid. Nach seiner Profi-Karriere soll van der Vaart erneut an die Elbe zurückkehren - vermutlich als Jugend-Trainer. In insgesamt 199 Pflichtspielen für den HSV erzielte er 66 Tore und bereitete 55 Treffer vor.

(sid)