Bundesliga: HSV-Youngster Knost erhält Profivertrag und verlängert

Bundesliga: HSV-Youngster Knost erhält Profivertrag und verlängert

Bundesligist Hamburger SV hat in Tobias Knost ein weiteres Talent befördert. Der 17-Jährige erhält beim HSV ab 2018 einen Profivertrag und verlängerte um ein Jahr bis 2020. "Tobias hat eine tolle Entwicklung hingelegt und ist ein Leistungsträger in unserer U19.

Zudem konnte er sein Potenzial und seine Dynamik schon im Training und in einigen Testspielen bei den Profis unter Beweis stellen", sagte Sportchef Jens Todt Der HSV hatte zuletzt bereits Patric Pfeiffer (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. U21-Europameister Gideon Jung (23) verlängerte zudem bis 2020.

(sid)