Lena Goeßling verlängert beim VfL Wolfsburg

Nach Streit mit Bundestrainerin Jones: Lena Goeßling verlängert beim VfL Wolfsburg

Nationalspielerin Lena Goeßling hat am Mittwoch ihren Vertrag beim Bundesligisten VfL Wolfsburg verlängert. Der neue Kontrakt der 31 Jahre alten Mittelfeldspielerin läuft nach VfL-Angaben bis 2019.

Goeßling war vor sechs Jahren vom SC Bad Neuenahr nach Wolfsburg gekommen und hat unter anderem drei Mal die deutsche Meisterschaft mit dem VfL gewonnen und zwei Mal die Champions League.

Zuletzt hatte die Spielerin Bundestrainerin Steffi Jones wegen ihrer Nicht-Berücksichtigung für das Länderspiel am kommenden Freitag gegen Frankreich heftig kritisiert. "Das ist respektlos mir gegenüber", klagte die 97-malige Nationalspielerin. Das habe sie "so nicht verdient".

(dpa)