Frauenfußball: Ariane Hingst wird Co-Trainerin beim VfL Wolfsburg

Frauenfußball: Hingst wird Co-Trainerin beim VfL Wolfsburg

Die 174-malige Fußball-Nationalspielerin Ariane Hingst wird ab sofort Co-Trainerin beim Pokalsieger VfL Wolfsburg. Die 36-Jährige erhält bei den "Wölfinnen" einen Vertrag bis Juni 2017. Die zweimalige Weltmeisterin und fünfmalige Europameisterin spielte zehn Jahre für Turbine Potsdam. In der Liste der Rekordnationalspielerinnen nimmt die 36-Jährige hinter Birgit Prinz (214 Spiele) und Kerstin Stegemann (191) den dritten Platz ein.

(sid)