Frauen-Bundesliga Frankfurt und Bayern München pulverisieren den Zuschauerrekord

Frankfurt/Main · Tore fielen im Eröffnungsspiel der Frauen-Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München keine, eine neue Bestmarke stellte die Partie dennoch auf: Der bisherige Zuschauerrekord wurde pulverisiert.

 Die Spielerinnen vor dem Anpfiff im Frankfurter Stadion.

Die Spielerinnen vor dem Anpfiff im Frankfurter Stadion.

Foto: dpa/Sebastian Gollnow
(SID/stja)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort