Frauen-Em 2017: Aus der DFB-Frauen beschert dem ZDF gute Quote

39 Prozent Marktanteil : EM-Aus der DFB-Frauen beschert dem ZDF gute Quote

Das überraschende Viertelfinal-Aus der deutschen Fußballerinnen bei der EM-Endrunde in den Niederlanden hat dem ZDF eine gute Quote beschert.

Das 1:2 (1:0) gegen Dänemark verfolgten 5,73 Millionen Zuschauer. Das bedeutete für die ungewohnte Anstoßzeit um 12.00 Uhr einen hervorragenden Marktanteil von 39 Prozent.

Damit war die Übertragung nach der Formel 1 bei RTL (5,82 Millionen Zuschauer) das zweitbeliebteste Programm des Tages.

(sid)