England will Frauen-Fußball-EM 2021 ausrichten — Österreich überlegt

Frauenfußball : England will EM 2021 ausrichten — Österreich überlegt

England will die Frauenfußball-Europameisterschaft 2021 ausrichten. Das gab der Englische Fußballverband (FA) in London bekannt. Im Laufe des Jahres sollen die Bewerbungsunterlagen eingereicht werden.

Mit der Gastgeberrolle der EM-Endrunde in vier Jahren soll die weitere Entwicklung des Frauenfußballs auf der Insel vorangetrieben werden, hieß es in der FA-Mitteilung weiter. "Die englischen Frauen haben unser Land bei der EM in den Niederlanden stolz gemacht", sagte FA-Generalsekretär Martin Glenn. Sportministerin Tracey Crouch stellte ihre Unterstützung in Aussicht. Die Entscheidung über den Ausrichter der EM 2021 soll Ende 2018 fallen. Auch beim EM-Debütanten Österreich, der in Holland mit dem Halbfinal-Einzug positiv überraschte, gibt es Überlegungen, die nächste Frauen-EM auszurichten.

(dpa)