Spieltage terminiert: Fortuna reist sonntags zum Straßenbahn-Derby

Spieltage terminiert: Fortuna reist sonntags zum Straßenbahn-Derby

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Spieltage 23 bis 27 der 2. Bundesliga terminiert. Zwei Partien von Fortuna Düsseldorf fallen dabei auf einen Freitagabend, eine auf einen Samstag und zwei Spiele werden am Sonntag ausgetragen.

Bis zum 22. Spieltag waren die Partien der 2. Bundesliga bereits terminiert, am Freitagmittag hat die DFL die zeitgenauen Ansetzungen weiterer Spieltage bekanntgegeben. Die drei Heimspiele der Fortuna in diesem Zeitraum finden demnach an drei unterschiedlichen Tagen statt: Anstoß gegen Greuther Fürth ist am Samstag, 17. Februar 2018, mittags um 13 Uhr. Auf den FC St. Pauli trifft die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel am Sonntag, 4. März, 13.30 Uhr. Die Partie gegen Arminia Bielefeld findet am Freitag, 16. März, ab 18.30 Uhr, statt.

Auch zwei Auswärtsspiele der Fortunen sind zeitgenau angesetzt worden: Am Freitag, 23. Februar, 18.30 Uhr, gastieren die Düsseldorfer bei Jahn Regensburg und am Sonntag, 11. März, 13.30 Uhr, kommt es zum Derby beim MSV Duisburg.

  • Fortuna Düsseldorf : Nur Derbys locken die Zuschauermassen
  • Tipps zu Rabatten : Fortuna-Düsseldorf-Trikot günstiger kaufen

Kartenverkauf startet nach Weihnachten

Wie der Verein mitteilt, können Fortuna-Mitglieder Tickets für die ersten fünf Heimspiele nach der Winterpause ab Mittwoch, 27. Dezember, 10 Uhr kaufen. Für die Partien gegen Erzgebirge Aue (Mittwoch, 24. Januar, 20.30 Uhr), den SV Sandhausen (Freitag, 2. Februar, 18.30 Uhr), Greuther Fürth, den FC St. Pauli und Arminia Bielefeld genießen Mitglieder zwei Tage lang Vorkaufsrecht, ehe ab Freitag, 29. Dezember, 10 Uhr, der freie Vorverkauf startet.