1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Schulte spricht mit Lambertz noch über neuen Vertrag

Fortuna Düsseldorf : Schulte spricht mit Lambertz noch über neuen Vertrag

Für Erwin Hoffer und Bruno Soares endet die Zeit bei Fortuna Düsseldorf definitiv im Sommer. Das hat der Verein den Spielern mitgeteilt. Hoffnung darf sich dagegen noch Andreas Lambertz machen.

Mit ihm und Oliver Fink stehe Fortuna nach wie vor in Gesprächen, sagte Manager Helmut Schulte am Dienstag. Während Fink selbst mit einer Einigung rechnet ("Es sieht eher danach aus, dass ich bei Fortuna bleibe"), ist der Ausgang der Verhandlungen mit Lambertz noch völlig offen.

Fest steht, dass Stürmer Hoffer und Verteidiger Soares gehen müssen. "Die Kaderplanungen für die neue Saison laufen bereits seit einigen Wochen. Nachdem wir schon bis Mitte März mit allen Spielern, deren Verträge im Sommer auslaufen, erste Gespräche geführt hatten, haben wir uns nun dazu entschieden, die Zusammenarbeit mit Erwin Hoffer und Bruno Soares nicht fortzusetzen", sagte Schulte. Hoffer ist seit 2013 im Verein, Soares seit 2012.

Ersatztorhüter Robin Heller, bei dem schon länger klar ist, dass er sich einen neuen Klub suchen muss, trainiert am Dienstag und Mittwoch beim Drittligisten VfL Osnabrück zur Probe mit.