Runjaic: "Fortuna Düsseldorf hat gar nichts gemacht"

Fortuna Düsseldorf : Runjaic: "Düsseldorf hat gar nichts gemacht"

Fortuna Düsseldorf zeigte bei der Partie gegen den 1.FC Kaiserslautern nicht das große spielerische Können, sondern viel mehr eine hochkonzentrierte Defensivleistung. Enttäuscht zeigten sich die Fortunen trotz des späten Ausgleichs nicht, dafür aber Kosta Runjaic.

"So ist nun mal Fußball" — diese Phrase hatten sich möglicherweise schon einige Beteiligten der Partie zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und Fortuna Düsseldorf zurechtgelegt. Das Team von Trainer Oliver Reck zeigte zwar eine ausgezeichnete Leistung in der Defensive, im Angriff agierte es aber größtenteils planlos und ungefährlich.

Dass dann aber der Torjäger und just eingewechselte Joel Pohjanpalo mit einer starken Aktion für das schmeichelhafte Führungstor der Gäste sorgte, ließ die Fans von Kaiserslautern verstummen. Das späte Tor durch Marcel Gaus revidierte dann doch noch den kuriosen Spielverlauf.

Die Freude war dadurch bei den Fortunen zwar getrübt, sie schätzten das Ergebnis dennoch nüchtern ein: "Fast hätte es für einen Sieg gereicht, aber leider nur fast. Insgesamt war es natürlich wichtig, heute nicht zu verlieren. Wir hatten vorher das Ziel, etwas Zählbares mitzunehmen. Das haben wir geschafft", sagte Julian Schauerte nach der Partie.

Zwar gab Reck zu, dass sie "natürlich enttäuscht" seien, kurz vor dem Ende noch den Ausgleichstreffer kassiert zu haben. Aber: "Fairerweise muss man sagen, dass es für Kaiserslautern verdient ist. Wir haben hier auf dem Betzenberg nicht umsonst den ersten Zähler geholt."

Die Pfälzer hatten bisher keinen einzigen Punkt an die jeweiligen Gäste abgegeben. Entsprechend zufrieden gab sich der Coach letztlich, auch wenn er ein wenig Kritik äußerte: "Wir waren nah dran, alle drei Punkte zu holen. Bis auf die letzten zwei, drei Minuten war das Spiel von uns in Ordnung." FCK-Coach Kosta Runjaic zeigt seine Enttäuschung derweil ganz deutlich: "Düsseldorf hat gar nichts gemacht, wir haben ein richtig gutes Spiel gezeigt", resümierte er.

Hier geht es zur Bilderstrecke: 1.FC Kaiserslautern - Fortuna 1:1