1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Rensing und Bellinghausen brechen Training ab

Fortuna Düsseldorf : Rensing und Bellinghausen brechen Training ab

Am Donnerstag bestreitet Fortuna das erste Testspiel des Jahres 2015. Der Fußball-Zweitligist ist um 19 Uhr beim Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen zu Gast. Gut möglich, dass die Fortunen dann ohne Michael Rensing und Axel Bellinghausen antreten.

Der Torhüter, der im Dezember mit Rückenbeschwerden ausgefallen war und Anfang der Woche an einem grippalen Infekt laborierte, ging vor dem Trainingsende in die Kabine. Rensing teilte sich die Aufgabe im Tor der Düsseldorfer in der Hinrunde mit Lars Unnerstall.

Axel Bellinghausen brach das Training ab, versuchte aber aufgeregte Gemüter zu beruhigen. "Das war eine reine Vorsichtsmaßnahme", behauptet er.