Fortuna: Karim Aouadhi ist da

Fortuna: Karim Aouadhi ist da

Endlich ist er da: Karim Aouadhi traf in der Nacht zu Donnerstag - eine halbe Stunde nach Mitternacht - im Mannschaftshotel ein. Wenige Stunden später stand er bereits auf dem Platz zur ersten Übungseinheit.

Der 25-jährige Tunesier vom zwölffachen tunesischen Meister Club Africain Tunis erreichte Maria Alm nach einer wahren Odyssee. Wegen eines Unwetters hatte er Salzburg weder per Flugzeug noch per ICE erreichen können und musste auf Regionalzüge ausweichen.

Mentaltrainer Axel Zehle machte sich am späten Mittwochabend mit dem Auto auf den Weg nach Salzburg, um den neuen Mittelfeldspieler vom Hauptbahnhof abzuholen und ihn nach Maria Alm zu fahren.

Am Donnerstagmorgen absolvierte der Schlacks dann die erste Übunseinheit.

_____________________________

Der Sommerfahrplan:

Hier geht es zur Bilderstrecke: Trainingslager, 3. Tag: Aouadhi ist da