Jolitz: "Fortuna hat sich ein gewisses Glück erarbeitet"