Fortuna: Wintertrainingslager in Marbella

Vorbereitung auf die Rückrunde: Fortuna bezieht Wintertrainingslager in Marbella

Fortunas Zweitliga-Fußballer schlagen ihr Winter-Trainingslager diesmal wieder in Spanien auf: Vom 3. bis zum 10. Januar finden die Übungseinheiten unter Leitung von Trainer Friedhelm Funkel im "Marbella Football-Center" statt.

Im vergangenen Jahr war die Winter-Vorbereitung auf Malta über die Bühne gegangen, dort hatten die Rot-Weißen unter dem starken Wind und den kalten Temperaturen gelitten. Nun hoffen sie unter spanischer Sonne wieder auf angenehmeres Wetter. Die Fortunen fliegen aber nicht zum ersten Mal auf die iberische Halbinsel: Zuletzt waren sie vor zwei Jahren in Spanien, hatten im Januar 2015 ihr Wintertrainingslager in Estepona absolviert.

Trainingsauftakt im neuen Jahr ist am Dienstag, 2. Januar. Am nächsten Tag geht es dann nach Marbella, wo die Fortunen sich dann eine Woche lang in unmittelbarer Nachbarschaft zu unter anderem Borussia Dortmund aufhalten werden. In der Regel werden die Düsseldorfer zweimal täglich trainieren. Zwei Testspiele möchte Funkel absolvieren, Gegner und Termine stehen noch nicht fest. In der 2. Bundesliga geht es für die Düsseldorfer dann am Mittwoch, 24. Januar, mit dem Heimspiel gegen Erzgebirge Aue weiter

(faja)