Fortuna Düsseldorf: Fortuna gewinnt Testspiel gegen Langeoog 21:0

Fortuna Düsseldorf : Fortuna gewinnt Testspiel gegen Langeoog 21:0

Fortuna Düsseldorf ist mit einem lockeren Testspielsieg in die neue Spielzeit gestartet. Das Team vom neuen Trainer Oliver Reck gewann im Rahmen des Trainingslagers gegen den TSV Langeoog mit 21:0 (8:0).

Der Gastgeber war in der einseitigen Auseinandersetzung vor 300 Zuschauern alles andere als ein Prüfstein für den Zweitligisten. Der TSV kam nicht über Kreisliga-C-Format hinaus und erreichte kaum einmal die Mittellinie. Die beiden Düsseldorfer Keeper Michael Rensing und Robin Heller, die jeweils eine Halbzeit spielten, bekamen keinen einzigen Ball auf ihr Tor und mussten sich bei starkem Wind und herbstlichen Temperaturen um nur zehn Grad mit Gymnastik warm halten. Heller rückte im zweiten Durchgang bis zur Mittellinie auf, um auch einmmal Ballkontakt zu haben.

Die Fortuna traf schon mit dem ersten Angriff nach nicht einmal 20 Sekunden zum 1:0, legte bis zur Halbzeitpause dann aber nur sieben weitere Tore nach. Erst nach der Pause schraubte sie das Ergebnis dann standesgemäß auf 21 Treffer. Auffälligste Spieler waren dabei Michael Liendl und Charlison Benschop, die fünf beziehungsweise vier Tore erzielten. Die Zugänge Pohjanpalo und Pinto erzielten ihre ersten Treffer für den neuen Arbeitgeber.

Trainer Reck ist mit dem Trainingslager bislang sehr zufrieden, wie er nach dem Schlusspfiff erklärte. "Allerdings könnte der Wind ein wenig nachlassen und es ein bisschen wärmer werden, dann wäre es noch schöner. Aber es sind ja noch ein paar Tage."

Fortuna 1. Halbzeit: Rensing - Schauerte, Bomheuer, Bodzek, Schmidtgal - Gartner, Lambertz - Pohjanpalo, Liendl - Giannotas, Hoffer.

Fortuna 2. Halbzeit: Heller - Schauerte, Bomheuer, Avevor, Schmitz - Pinto, Weber - Erat, Liendl, Bellinghausen - Benschop.

Schluss! Der erste Test endet mit 21:0 für die #Fortuna. #f95 #langeoog

Die Zweitliga-Kicker waren erst am Mittwoch auf Langeoog angekommen, sie starteten dabei gut gelaunt in die neue Saison. "Ich habe mich richtig gefreut, die Jungs wiederzusehen", sagte Mittelfeldspieler Liendl.

Die Torschützen

1:0 Hoffer, 2:0 Bomheuer, 3:0 Hoffer, 4:0 Liendl, 5:0 Liendl, 6:0 Hoffer, 7:0, Pohjanpalo, 8:0 Pohjanpalo, 9:0 Benschop, 10:0 Liendl, 11:0 Benschop, 12:0 Benschop, 13:0 Ivanov (Eigentor), 14:0 Pinto, 15:0 Bellinghausen, 16:0 Benschop, 17:0 Benschop, 18:0 Bellinghausen, 19:0 Liendl, 20:0 Erat, 21:0 Liendl.

Hier geht es zur Bilderstrecke: TSV Langeoog - Fortuna 0:21

(jan)