1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Fortuna gegen Aue — ein wichtiges Duell unter Freunden

Fortuna Düsseldorf : Fortuna gegen Aue — ein wichtiges Duell unter Freunden

Die "Veilchen" aus dem Erzgebirge kommen am Freitag (18.30 Uhr/Live-Ticker) in starker Form in die Arena. Zuletzt besiegten sie dank ihrer Winter-Zugänge den ambitionierten Kontrahenten RB Leipzig.

Wie ist die Ausgangslage? Fortuna gegen Erzgebirge Aue ist das eminent wichtige Duell des Tabellensechsten der 2. Bundesliga mit dem Vorletzten. Die Düsseldorfer wollen mit einem Sieg den Drei-Punkte-Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz verkürzen. Aue muss den einen Zähler gut machen, der zum rettenden Ufer fehlt.

Wer ist der Favorit? Die Düsseldorfer sind auf Grund der Tabellenlage klar in der Favoritenrolle, obwohl sie in dieser Saison auf eigenem Platz selten überzeugt haben. Mit drei Siegen, vier Remis und zwei Niederlagen belegen die Düsseldorfer in der Heim-Tabelle nur Rang 13. Auf der anderen Seite haben die "Veilchen" aus dem Lößnitztal in dieser Saison auswärts noch nicht gewonnen, viermal remis gespielt und sechs Partien verloren. Ihnen gelangen in den zehn Partien auf fremden Plätzen nur vier Tore.

Für welches Team spricht die Tendenz? Nimmt man nur das erste Punktspiel des Jahres, dann für das von FCE-Coach Tomislav Stipic. Es ist besser aus den Startlöchern gekommen und besiegte in der vergangenen Woche den Aufstiegskandidaten Leipzig überraschend mit 2:0 - es war der erste Sieg der Auer seit Oktober. Davor waren die Lila-Weißen in neun Partien in Serie sieglos geblieben (vier Remis, fünf Niederlagen). Fortuna hat zuletzt sehr wechselhaft abgeschnitten: Ihr gelangen in den jüngsten vier Partien zwei Siege, zwei endeten unentschieden, und eine ging verloren. Zudem gewann sie von den vergangenen vier Heimspielen nur eines.

Wer hat die besseren Joker? Hier sind beide Teams top. Bei Aue bezieht sich das auf die Winter-Zugänge, die beim 2:0 gegen Leipzig die Matchwinner waren. Einer der Neuen, Bobby Shou Wood, schickte mit einem tollen Pass Arvydas Novikovas auf die Reise, der den Ball an die Latte zimmerte, den Abpraller versenkte in Selcuk Alibaz ebenfalls ein Neuer zum 1:0. Fortuna ist dagegen führend bei den "klassischen" Jokern: Nur für den VfL Bochum trafen in dieser Saison ebenso häufig eingewechselte Spieler (fünfmal).

Wer hat Vorteile in der Defensive? Aue hat sich in der Defensive gefestigt und steht den Düsseldorfern kaum nach. Die Sachsen haben in den jüngsten vier Partien nie mehr als einen Treffer kassiert. Gegen Leipzig ließen sie kaum eine Torchance des Gegners zu.

Wer hat den gefährlicheren Angriff? Zieht man die bislang erzielten Treffer heran, dann ist Fortuna (30 Tore) gegenüber Aue (18) klar im Vorteil. Doch Fortuna sollte Bobby Wood und Stefan Mugosa im Sturm der Veilchen nicht unterschätzen. Beim Sieg gegen Leipzig setzten die Auer auf schnelle Konter, und die beiden Winterzugänge harmonierten schon sehr gut.

Wer hat im direkten Vergleich die Nase vorn? Fortuna hat bislang 13 Pflichtspiele (Regionalliga, 3. und 2. Liga) gegen Aue bestritten und dabei achtmal gewonnen. Zwei Partien endeten ohne Sieger und drei mit einer Düsseldorfer Niederlage. Auch die Zweitliga-Bilanz ist eindeutig: Fünf Düsseldorfer Siegen stehen zwei Auer Erfolge gegenüber. Einen Auer Sieg in Düsseldorf gab es bislang noch nicht.

Welche Spieler fehlen? Fortuna muss auf Bruno Soares (fünfte Gelbe Karte) und Jonathan Tah (Sperre nach Gelb-Roter Karte) sowie die Verletzten Heinrich Schmidtgal, Christopher Avevor, Christian Gartner und Ihlas Bebou verzichten. Bei Aue fehlen der litauische Stürmer Arvydas Novikovas (fünfte Gelbe Karte) und der verletzte Mittelfeldspieler Dorian Diring.

Was ist das Besondere an dem Duell? Viele Anhänger beider Klubs verbindet eine enge Freundschaft. Vor einigen Jahren beeindruckten in der Arena beide Fangruppen mit gleichzeitig entrollten Großplakaten mit der Aufschrift "Mein Freund trägt Lila-Weiß2 bzw. "Rot-Weiß".

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die Fortunen mit den besten Zweikampfwerten