Fortuna Düsseldorf: Zweite schlägt FC Schalke 04

Fortuna Düsseldorf: Fortunas Reserve schlägt Schalke

Fortunas Regionalmannschaft hat ihr Heimspiel gegen die U23 des FC Schalke 04 am Samstagabend mit 2:0 (0:0) gewonnen.

Linksverteidiger Christian Weber brachte die Mannschaft von Trainer Taskin Aksoy in der 50. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 18 Metern verdient in Führung. Die Düsseldorfer waren bis dahin die bessere Mannschaft.

Danach erhöhten die Gäste den Druck auf das Fortuna-Tor und hatten mehr vom Spiel, doch große Torchancen erarbeiteten sie sich nicht. In der Nachspielzeit erzielte Fortunas Hendrik Lohmar den 2:0-Endstand.

(jan)