Fortuna Düsseldorf zu Gast bei Jubilar TSV Urdenbach

Freundschaftsspiel am Dienstag : Fortuna ist der Jubiläumsgast des TSV Urdenbach

Bundesligist Fortuna Düsseldorf setzt die liebgewonnene Tradition fort, sich auf den Plätzen der Region zu zeigen. Am Dienstag gastiert die Elf von Trainer Friedhelm Funkel beim Kreisligisten TSV Urdenbach.

125 Jahre TSV Urdenbach – und das ganze Dorf, wie sich der Stadtteil tief im Süden selbst gern nennt, freut sich auf das Spiel des Jahres gegen Fortunas Bundesligateam. Auf der Anlage des VfL Benrath an der Karl-Hohmann-Straße findet es statt, wird am Dienstag um 17.30 Uhr angepfiffen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel setzt damit die liebgewonnene Tradition fort, sich immer wieder volksnah auf den Plätzen der Umgebung zu präsentieren.

Die Urdenbacher treten mit großem Selbstbewusstsein gegen den Bundesligisten an, denn nach vier Spieltagen ist der TSV stolzer Spitzenreiter der Kreisliga A. Klares Ziel der kampf- und laufstarken Mannschaft: unbedingt eine zweistellige Niederlage zu vermeiden.

Knapp 1000 Mitglieder hat Jubilar TSV aktuell, fast 70 Prozent von ihnen sind Jugendliche von zwei bis 17 Jahren. Die Kicker des TSV bilden mit 22 Jugendmannschaften, sechs Frauen- und Mädchenteams sowie drei Seniorenmannschaften eine der größten Fußballabteilungen des Kreises.

Für sie alle ist das freundschaftliche Kräftemessen mit Fortuna der absolute Höhepunkt des Jubiläumsjahres. Deshalb stehen am Dienstag mehr als 60 Helfer zur Unterstützung bereit.

Mehr von RP ONLINE