Ruhe, Cleverness und Mut Woran Fortuna arbeiten muss

Düsseldorf · Spielerisch hat Fortuna unter Trainer Uwe Rösler einen Schritt nach vorne gemacht. Nun geht es darum, an der Psyche zu arbeiten.

 Nach dem Spiel: Niko Gießelmann umarmt Erik Thommy.

Nach dem Spiel: Niko Gießelmann umarmt Erik Thommy.

Foto: Falk Janning