1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Wir tippen den Abstiegskampf - Fortuna braucht noch 13 Punkte für den Klassenerhalt

Mit 35 Zählern auf Rang 15 : Fortuna braucht noch 13 Punkte für den Klassenerhalt

Bereits im Mai könnte die Bundesliga wieder losgehen. Dann geht es für Fortuna Düsseldorf nur um eines: den Klassenerhalt in der Beletage des deutschen Fußballs. Wir haben den Rest der Saison getippt und festgestellt, dass dieses Ziel durchaus realistisch ist.

Der 13. März war ein sehr wichtigter Tag für Fortuna Düsseldorf. Oder besser gesagt: Er wäre es gewesen. Wenn das Spiel der Rheinländer gegen den SC Paderborn wegen der Corona-Krise nicht abgesagt worden wäre. Fortuna hätte an diesem Freitag einen Big-Point landen und den Abstand auf das rettende Ufer verringern können.

Neun Spiele haben die Düsseldorfer dafür noch Zeit, 27 Zähler sind noch zu ergattern. Unter anderem stehen für Fortuna noch die sogenannten „Sechs-Punkte-Spiele“ gegen Paderborn, Augsburg und Union Berlin an. Aber auch gegen Schwergewichte wie Bayern München, RB Leipzig oder Borussia Dortmund müssen die Düsseldorfer noch ran.

Wir haben die restliche Spielzeit getippt und festgestellt, dass der Klassenerhalt für die Elf von Trainer Uwe Rösler alles andere als utopisch ist. In unserem Szenario gelingt Fortuna am letzten Spieltag der Sprung auf Tabellenplatz 15. Mit 35 Zählern würde so noch der 1. FSV Mainz 05 überholt und der Klassenerhalt im Stadion an der Alten Försterei gefeiert werden.

Denn nötig dafür wäre ein Auswärtssieg bei Union Berlin. Die Köpeniker selbst hätten bereits einen Spieltag zuvor den Klassenerhalt in Sinsheim sichergestellt und würden so ohne Druck in die Begegnung gehen. Parallel dazu müsste Mainz bei Bayer Leverkusen verlieren, würde dadurch auf dem letzten Drücker von Fortuna überholt werden und müsste so in die Relegation gegen den Dritten der 2. Bundesliga.

Um überhaupt in diese Situation zu kommen, dass es am letzten Spieltag für Fortuna noch um den Klassenerhalt geht, müssten die Düsseldorfer wichtige Spiele gegen Paderborn, Hoffenheim und Augsburg gewinnen. Da sollte man sich auch nicht davon beirren lassen, dass das Rheinderby gegen den 1. FC Köln verloren gehen könnte.

Klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke und finden Sie heraus, wie Fortuna den Klassenerhalt in den letzten neun Bundesliga-Spielen doch noch erreichen kann.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Gelingt Fortuna der Klassenerhalt?