1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Was der 1. Dezember 2020 für den Zweitligisten bringt

Was der Dienstag bringt : Guten Morgen, Fortuna!

Was ist an diesem Tag bei Fortuna los? Wer fällt zurzeit aus? Welche Geschichten haben wir für Sie im Angebot? Zum Start in den Tag gibt es die wichtigsten Einordnungen aus der rot-weißen Welt von unserem Reporter-Team.

Das steht bei Fortuna auf dem Programm Nach der peinlichen 0:5-Klatsche gegen den VfL Bochum gilt es Wunden zu lecken. Am Freitag bereits wartet der nächste Gegner. Wenig Zeit also, um die Köpfe freizubekommen.

So ist es um das Personal bestellt Schlecht. Rein körperlich sind aber alle Akteure grundsätzlich einsatzbereit. Irgendwie.

Das haben wir heute im Angebot Was muss jetzt anders werden? In unserem Kommentar sagen wir es. Wie muss man die Partie gegen den VfL Bochum einordnen? In unserer Analyse zum Spiel gehen wir die entscheidenden Situationen durch. Und auch das haben wir im Angebot: Fortuna „Zwote“ versucht im dritten Anlauf gegen Aachen zu spielen. Warum es bisher gescheitert ist? Wir klären auf.

Was man sonst über diesen Tag wissen sollte Es ist der 1. Dezember – Zeit, das erste Türchen zu öffnen. In unserem Adventskalender für Liebhaber der Geschichte geht es diesmal zurück ins Jahr 1968.

Fortuna hatte in der Saison ähnliche Startschwierigkeiten in die Saison wie in der Neuzeit. Trainer war damals Otto Knefler. In der Regionalliga West rangierte man lediglich auf dem achten Tabellenplatz. Viel zu wenig fü die eigenen Ansprüche. Doch dann kam die Partie beim ETB SW Essen – es sollte der erste Sieg seit dem 6. Oktober werden, nach fünf sieglosen Meisterschaftsspielen.

Im Stadion Uhlenkrug vor 6.000 Zuschauern gewann die Fortuna am Ende 2:1 durch Treffer von Richert und Hetfeld, Budde bereitete beide Tore per Flanke vor.

Und auch das noch – so erreichen Sie uns Auch am Dienstag lassen unsere Fortuna-Reporter den Laptop nicht tatenlos im Schrank. Fehlt etwas in unserem Angebot? Sie sind der Meinung, wir sollten unbedingt einmal über dies und das berichten? Sie haben Kritik, aber vielleicht auch ein wenig Lob für unsere Berichterstattung?

Wir sind für (fast) alles empfänglich – einfach Mail an: fortuna@rheinische-post.de

(gic, erer)