Wegen Assistent von Thioune Darum wäre es fast zur „Spielerrevolte“ bei Fortuna gekommen

Düsseldorf · Fortuna gehört zu den Profiklubs hierzulande, die noch nicht in die Winterpause gegangen sind. Bis zum 3. Dezember läuft noch der Trainingsbetrieb beim Zweitligisten. Und Cheftrainer Daniel Thioune bringt seine Akteure auch ordentlich ins Schwitzen. Doch eine Einheit schmeckte ihnen so gar nicht.

Das Funktionsteam (Trainer, Analysten, Scouts, Vorstand) bei Fortuna

Fortunas Team hinter dem Team

38 Bilder
Foto: Frederic Scheidemann