Mit Blick auf Fortunas Startelf Warum dieses Spiel große Hoffnung für die kommende Saison macht

Analyse | Düsseldorf · Gegen den SV Darmstadt 98 musste Fortuna arg ersatzgeschwächt antreten. Und dennoch konnte die Elf von Trainer Daniel Thioune diese Partie für sich entscheiden. Warum der 2:1-Sieg gegen den Tabellenzweiten der Liga so sogar noch viel mehr Hoffnung für die kommende Saison wecken kann.

Fortuna Düsseldorf - Dir Einzelkritik zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98
Link zur Paywall

So haben wir und die Fans die Fortuna-Profis benotet

51 Bilder
Foto: Frederic Scheidemann

Manchmal können die letzten Spiele einer Saison auch Vorteile bringen, wenn es für den Verein um sportlich nicht mehr allzu viel geht. So kann der Trainer beispielsweise ein paar seiner Spieler testen. Oder er kann sich seine Mannschaft bereits für die kommende Saison einspielen lassen. Bei Fortuna könnte dieser Vorgang unter Umständen auch zutreffen. Auch wenn die Startelf gegen Darmstadt eher anderen Umständen geschuldet war.