Fortuna Düsseldorf: Wahlausschuss gibt Empfehlung für Aufsichtsratswahl bekannt

Fortuna Düsseldorf: Wahlausschuss gibt Empfehlung für Aufsichtsratswahl bekannt

Am Sonntag stehen bei der Fortuna die Wahlen zum Aufsichtsrat an. Nun hat der Wahlausschuss die Kandidaten benannt, die er den Fortuna-Mitgliedern empfiehlt.

Diese sind nach Angaben der Fortuna auf ihrer Vereinshomepage Dirk Böcker, Björn Borgerding, Reinhold Ernst, Sebastian Fuchs und Ignacio Ordejon-Zuckermaier.

Borgerding, Ernst und Ordejon-Zuckermaier gehören bereits dem aktuellen Aufsichtsrat an. Der Wahlauschuss gibt zur Begründung an, "dass jeder der drei Kandidaten durch großen persönlichen Einsatz zur erfolgreichen Arbeit des Aufsichtsrates beigetragen hat".

Neben den drei genannten nennt der Wahlausschuss zwei weitere Kandidaten, die noch nicht im bisherigen Aufsichtsrat vertreten sind. Zum einen Dirk Böcker, der insgesamt sechs Jahre bei der Fortuna spielte. Er ist der einzige ehemalige Fortune, der vom Wahlausschuss empfohlen wird. Des Weiteren spricht sich der Ausschuss für Sebastian Fuchs aus, durch den "die Ebene des Mittelstandes eine Stimme im Aufsichtsrat" erhalten soll.

(ems)