Fortuna Düsseldorf verpflichtet Diego Contento

Ex-Bayern-Verteidiger : Fortuna verpflichtet Diego Contento

Fortuna hat ihren dritten Zugang für die Bundesliga präsentiert. Ex-Bayern-Spieler Diego Contento unterschreibt einen Vertrag bis 2020.

Der 28-Jährige stand zuletzt bei Girondins Bordeaux in der französischen Ligue 1 unter Vertrag und wechselt ablösefrei nach Düsseldorf. 2013 gewann der Linksverteidiger das Triple mit dem FC Bayern. „Ich bin stolz das Trikot von Fortuna zu tragen“, sagt der gebürtige Münchner mit italienischen Wurzeln in einem von Fortuna veröffentlichten Video auf Twitter. „Ich war aufgeregt, als ich das Stadion gesehen habe, weil ich mich riesig auf die Stadt, die Fans, die Mannschaft freue. Ich habe die Fortuna in den letzten Monaten sehr verfolgt. Es ist eine super Mannschaft, ein toller Trainerstab. Es ist bemerkenswert, dass Friedhelm Funkel sechs Mal aufgestiegen ist. Das schafft nicht jeder. Das hat mich auch dazu gebracht, dass ich herkomme.“

In der abgelaufenen Saison kam Contento in Bordeaux auf nur zwei Einsätze und 98 Minuten Spielzeit in der ersten Liga. Zudem lief er zwei Mal in der Europa-League-Qualifikation auf. „Mit Diego Contento haben wir es geschafft, einen offensiv wie defensiv starken Außenverteidiger zu verpflichten“, ließ Trainer Friedhelm Funkel mitteilen. „Dank seiner Erfahrung aus rund 150 Erstliga- und Europapokalspielen weiß er genau, worauf es in der Bundesliga ankommt. Charakterlich wie sportlich passt er perfekt in unsere Mannschaft. Ich freue mich sehr, dass er zu uns kommt.“

(erer)
Mehr von RP ONLINE