Fortuna Düsseldorf verleiht Torhüter Jannick Theißen an Rot-Weiß Erfurt

Torhüter wechselt nach Erfurt : Fortuna verleiht Jannick Theißen

Torhüter Jannick Theißen verlässt Fortuna Düsseldorf. Der 21-Jährige wechselt auf Leihbasis zu Rot-Weiß Erfurt.

Fortuna Düsseldorf hat kurz vor Ende der Transferperiode Jannick Theißen an Rot-Weiß Erfurt abgegeben. Der Torhüter, der erst im Sommer 2018 vom 1.FC Köln in die U23 der Fortuna gewechselt war, wird damit künftig in der Regionalliga Nordost zwischen den Pfosten stehen.

In der vergangenen Saison stand Theißen in 23 Bundesligaspielen im Kader und unterschrieb nach der Saison seinen ersten Profivertrag bei der Fortuna.

In dieser Spielzeit spielte Theißen vier Mal für die U23 in der Regionalliga West und blieb dabei einmal ohne Gegentor.

Wenn Fortuna auf einer Position gut besetzt ist, dann auf zwischen den Pfosten. Nach dem Abgang von Theißen stehen Trainer Friedhelm Funkel noch immer fünf Keeper im Kader: Zack Steffen, Michael Rensing, Florian Kastenmeier, Raphael Wolf und Tim Wiesner.

(old)
Mehr von RP ONLINE