1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf trainiert Standards vor dem Test gegen FC Watford

Trainingslager in Maria Alm : Fortuna trainiert Standards vor dem Watford-Test

Ganz im Zeichen des Testspiels am Nachmittag gegen den englischen Premier-League-Klub FC Watford stand am Samstag Fortuna Düsseldorfs morgendliche Übungseinheit. Nach dem Aufwärmen befassten sich die Kicker intensiv mit dem Üben der Standards.

Marvin Ducksch, Niko Gießelmann und Kevin Stöger traten die Bälle von der Eckfahne und von den Außenpositionen in den Strafraum. Vor allem Stöger machte dabei auf sich aufmerksam, in der ersten Elf steht er am Samstag allerdings nicht. Trainer Friedhelm Funkel entschied sich für folgende Startformation: Michael Rensing, Andre Hoffmann, Marvin Ducksch, Alfredo Morales, Niko Gießelmann, Rouwen Hennings, Davor Lovren, Marcel Sobottka, Jean Zimmer, Matthias Zimmermann und Kann Ayhan.

Die elf Akteure durften am Samstagmorgen nach einer Besprechung mit Funkel das Training eine halbe Stunde früher beenden, während die Kollegen noch ein Spielchen absolvierten.

Unter den Besuchern waren auch Vereinsboss Robert Schäfer und Chefscout Uwe Klein, die am Morgen mit dem Flieger angereist waren. Fortunas verletzte Spieler wie Taylan Duman, Aymen Barkok, Oliver Fink, Adam Bodzek und Benito Raman hatten am Morgen vor der eigentlichen Einheit trainiert.