Historischer Erfolg: Bayer Leverkusen ist zum ersten Mal Deutscher Meister
EILMELDUNG
Historischer Erfolg: Bayer Leverkusen ist zum ersten Mal Deutscher Meister

Deutliches Misstrauensvotum bei JHV Mitglieder verweigern Entlastung – was das für Ex-Fortuna-Boss bedeutet

Düsseldorf · Er war knapp drei Jahre Vorstandsboss von Fortuna – in dieser Zeit hat Thomas Röttgermann einige Veränderungen beim Zweitligisten angestoßen. Doch vor allem ist er von einem Fettnäpfchen ins nächste gestolpert und hatte schnell viele gegen sich aufgebracht. Was das Ergebnis der JHV bedeutet.

Das ist Thomas Röttgermann von Fortuna Düsseldorf
Link zur Paywall

Das ist Thomas Röttgermann

18 Bilder
Foto: Frederic Scheidemann

Das Signal der anwesenden Mitglieder von Fortuna war mehr als deutlich. Nur 45 Prozent stimmten für eine Entlastung von Thomas Röttgermann – seine ehemaligen Vorstandskollegen Christian Koke und Uwe Klein dagegen bekamen die Zustimmung durch die Versammlung. Beim Zweitligisten waren viele nicht mit seiner Amtsführung einverstanden – dafür hat er nun die Quittung bekommen.