Fortuna Düsseldorf: Testspiel beim NEC Nijmegen abgesagt

Behörden haben Sicherheitsbedenken: Fortuna-Spiel in Nijmegen abgesagt

Fortunas Testspiel gegen den NEC Nijmegen fällt aus. Die niederländischen Behörden haben Sicherheitsbedenken und sich am Dienstagnachmittag gegen den Anpfiff der Partie entschieden.

Ursprünglich sollte das Testspiel am Samstagnachmittag im Rahmen der Saisoneröffnung in Nijmegen über die Bühne gehen. Bedingung der Niederländer war dabei, dass keine Fans der Fortuna zugelassen werden. Nun sehen sie offensichtlich die Gefahr, dass Fans aus Düsseldorf sich dennoch auf den Weg machen könnten, um ins Stadion zu gelangen und haben das Duell kurzerhand abgesagt.

Für Trainer Friedhelm Funkel fällt nun ein wichtiger Teil der Vorbereitung weg. Denn für seine Mannschaft wäre es der letzte anspruchsvolle Test gewesen vor dem Pflichtspielauftakt nächste Woche in der ersten Runde des DFB-Pokals. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir in der Kürze der Zeit einen Gegner finden werden, gegen den wir ersatzweise antreten könnten“, sagte Kai Niemann aus der Pressestelle am Dienstagnachmittag