1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Stimmen Sie ab - wer soll nächste Saison Trainer werden?

Stimmen Sie ab : Wer soll Fortuna in der kommenden Saison trainieren?

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen. Die Planungen für die kommende Spielzeit laufen bereits auf Hochtouren. Ein wichtiges Puzzleteil dabei: der Trainer. Nun sind Sie gefragt – wer soll Fortuna künftig trainieren? Stimmen Sie ab.

Richtig, die Saison ist noch nicht zu Ende. Noch sind für Fortuna sieben Spiele zu absolvieren. Dennoch werden sich Klaus Allofs und Uwe Klein natürlich bereits intensive Gedanken um die Ausrichtung für die kommende Saison machen. Im Idealfall hat mit die spielfreie Woche dazu genutzt, diese Gedankenspiele noch einmal zu intensivieren. Und darin spielt natürlich der Trainer eine Hauptrolle.

Der Vertrag von Uwe Rösler läuft am Ende der laufenden Spielzeit aus. Eine Verlängerung ist (noch) nicht in Sichtweite. Bleibt die Frage: Will Fortuna überhaupt mit dem 52-Jährigen in die nächste Saison gehen? Die Zeichen verdichten sich jedenfalls, dass die Düsseldorfer Verantwortlichen nicht davon abgeneigt sind, einen Neustart zu wagen – mit einem neuem Trainer. Daher wollen wir von Ihnen wissen: Wen würden Sie in der kommenden Saison gern auf der Düsseldorfer Trainerbank sitzen sehen? Stimmen Sie jetzt ab.

Spekuliert wird in Fortunas Umfeld bereits viel. Schließlich befinden sich einige höchst interessante Namen auf dem Markt. Die „Bild“-Zeitung nannte zuletzt Andre Breitenreiter als möglichen Rösler-Nachfolger. Zudem sollen laut der Zeitung bereits die Namen Uwe Neuhaus und Edin Terzic im Umfeld der Rheinländer gehandelt werden. Aber auch andere Fußballlehrer bedürfen eines näheren Blickes.

Da wäre beispielsweise Steffen Baumgart. Er ist ein begehrter Trainertyp. Der 1. FC Köln soll schon etwas länger an ihm baggern – und auch beim FC Schalke soll es Überlegungen geben, mit dem 49-Jährigen in der Zweiten Liga den Neuaufbau zu starten. Und bei Fortuna? Nach Informationen unserer Redaktion hat man ihn auch auf dem Zettel. Er würde das Anforderungsprofil in vielen Bereichen sogar übererfüllen. Vom Typ her würde er vermutlich deutlich besser zum Verein passen als Andre Breitenreiter.

Aber natürlich gibt es auch noch andere Übungsleiter, die für Fortuna in Frage kämen. Wollen Sie wissen, um welche Namen es sich genau handelt? Dann klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die möglichen Trainerkandidaten bei Fortuna

(pab)