Hinrunde in der Regionalliga beendet So lief die erste Saisonhälfte für Fortunas U23

Analyse | Düsseldorf · Seit dem vergangenen Wochenende ist die Hinrunde in der Regionalliga vorbei. Die „Zwote“ der Düsseldorfer steht mit 22 Punkten auf dem zehnten Platz. Was war gut, was war schlecht – und wer hat überrascht? Ein erstes Fazit.

Fortuna Düsseldorf: Das ist der Kader der U23 für die Saison 2022/23
Link zur Paywall

Das ist der Kader von Fortunas U23 für die Saison 2022/23

29 Bilder
Foto: RP/Christof Wolff

Der Konjunktiv mischte sich am vergangenen Wochenende bereitwillig unter all die Resignation und Perplexität, die im Lager von Fortunas Regionalliga-Fußballern nach dem 2:3 in Wattenscheid vorherrschten. „Es waren drei Punkte auf dem Silbertablett, die uns sehr gutgetan hätten“, sagte Trainer Nico Michaty unmittelbar im Anschluss an das letzte Spiel der ersten Saisonhälfte, das seine Mannschaft trotz einer Zwei-Tore-Führung nach allen Regeln der Kunst aus der Hand gegeben hatte. Und: „Dann hätten wir 25 Punkte nach der Hinrunde gehabt, das wäre überragend gewesen.“