Fortuna Düsseldorf präsentiert Auswärtstrikot 2018 auf der Kirmes

Im Zeichen der Heimat: Fortuna präsentiert Auswärtstrikot auf der Rheinkirmes

Fortuna Düsseldorf hat am Freitagabend auf der Rheinkirmes das neue Auswärtstrikot präsentiert. Das Design steht ganz im Zeichen der Heimat.

Das Muster des weiß-grauen Trikots ist an eines der architektonischen Highlights Düsseldorfs, die Wehrhahnlinie, angelehnt. Im Nacken sind das „Alte Hafenbecken“ und ein Heinrich-Heine-Zitat eingearbeitet.

„Auch beim Auswärtstrikot der Saison 2018/19 war es unser Ziel, die ‚Fortuna-DNA‘ zum Leben zu erwecken. Nachdem das Heimtrikot ganz im Zeichen der Tradition steht, möchten wir mit dem Auswärtstrikot Fortunas Verwurzelung in unserer Heimatstadt Düsseldorf unterstreichen“, wird Dr. Alexander Steinforth, Fortunas Direktor Geschäftsentwicklung, Strategie, Marketing & Digitales, in der Pressemitteilung des Klubs zitiert.

Präsentiert wurde das Trikot auf der Rheinkirmes. Über eine eigens kreierte App entstieg mit Beginn des Feuerwerks das neue Auswärtstrikot per „Augmented Reality“ dem Rhein.

Besonders ärgerlich aus Sicht des Bundesliga-Aufsteigers: Bereits am Nachmittag war das Auswärtstrikot „Heimat“ im Online-Shop des Vereins aufgetaucht.

Das neue Auswärtstrikot ist ab sofort in den F95-Fanshops am Flinger Broich und am Burgplatz sowie über den Onlineshop zum Preis von 79,95 Euro für Erwachsene (S-5XL) erhältlich. Ein Ein Kindertrikot (128-164) gibt es zum Preis von 59,95 Euro.

(old)
Mehr von RP ONLINE