„Ich lebe Düsseldorf“ Neuer Laden in Benrath mit Fanartikeln in Rot-Weiß

Düsseldorf · Thorsten Hüttner ist mit seinem Sport- und Fanartikelgeschäft „Fanshop Bezirk 9“ von Hassels in die Benrather Fußgängerzone gezogen. Hier erhofft er sich mehr Laufkundschaft. Unter anderem verkauft er Fortuna-Fanartikel.

Fortuna Düsseldorf: Die Trikots der vergangenen Jahrzehnte von Fußball-Zweitligist F95 von Zamek bis Henkel
74 Bilder

Das sind alle Trikots von Fortuna

74 Bilder
Foto: F95

Der Düsseldorfer Laden „Fanshop Bezirk 9“, der im Stadtsüden Marketing-Produkte rund um die Themen Landeshauptstadt Düsseldorf und ihre Fortuna vertreibt, ist umgezogen. Inhaber Thorsten Hüttner hat sein Sport- und Fanartikelgeschäft vom ehemaligen Standort im Geschäftszentrum an der Hasselsstraße in das Ladenlokal nach Benrath in die Görresstraße 5 verlegt, wo vormals ein Lego-Store und anschließend ein Obst- und Gemüseladen untergebracht waren.

„In der zentraleren Lage und mit Nähe zum Schloss ist mehr Laufkundschaft zu erwarten“, begründet Hüttner den „Tapetenwechsel“ und hofft zukünftig auch auf eine touristische Nachfrage. Auf 150 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet Bezirk 9 jetzt in der Fußgängerzone in Blickweite zum Marktplatz seine breite Angebotspalette lokal geprägter Fanartikel an.

 Thorsten Hüttner liebt alle Fantextilien in den Farben Schwarz, Weiß und Rot.

Thorsten Hüttner liebt alle Fantextilien in den Farben Schwarz, Weiß und Rot.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Vom T-Shirt und Hoodie über Fußball-Trikot, Fan-Schal bis hin zu Trinkglas oder Kaffeetasse und Aufkleber – beim Fanshop Bezirk 9 sind alle Artikel im typischen Düsseldorfer Fan-Design gestaltet und leuchten meistens in Rot-Weiß. „Ich lebe Düsseldorf“, bekennt Hüttner selbst ganz offen die eigene Liebe zu seiner Heimatstadt mit Karneval, DEG, Fortuna und den Toten Hosen. Aus dieser Leidenschaft schließlich hat er seine ganz besondere Geschäftsidee entwickelt.

Fortuna Düsseldorf: Diese Verträge laufen nach der Saison 2023/24 aus
12 Bilder

Diese Verträge laufen bei Fortuna im Sommer aus

12 Bilder
Foto: Moritz Müller

Der Firmenname Bezirk 9 ist im Übrigen nicht allein auf das Einzugsgebiet seiner Kundschaft bezogen, sondern spiegelt zugleich Hüttners familiäre Wurzeln wider, die in Hassels und Reisholz liegen. Folglich gehören Produkte der Stadt-Labels null:zwo:elf, Heimathafen Düsseldorf und das Fortuna-Fan-Label FORTENG auch am neuen Standort zum Verkaufsangebot. Zugleich ist Bezirk 9 offizieller Vertriebspartner von Düsseldorfs ligahöchstem Fußballverein.

Stolz ist Hüttner darauf, inzwischen ein eigenes B9-Label entwickelt zu haben und Produkte mit dem Motto „Weil wir lieben, wo wir leben“ anbieten zu können. „Ich wollte eigene Ideen einbringen“, begründet Hüttner diese Neuerung. Auch Sportartikel für die Sportarten Fußball und Tischtennis gibt es in dem Fanshop weiterhin zu kaufen, beispielsweise speziell für den Vereinsbedarf. Mit Fußbällen, Stutzen und Trikots vom Sportartikelhersteller Uhlsport können sich die Clubs rundum eindecken.

Fortuna Düsseldorf: Mögliche Zugänge - die Kandidaten für einen Winter-Transfer
39 Bilder

Diese Spieler sollte Fortuna auf dem Zettel haben

39 Bilder
Foto: RP/F95

Eingelebt haben sich Thorsten Hüttner und seine Stamm-Mitarbeiterin Sabine in der Görresstraße schon. „Das Geschäft läuft gut“, lautet eine erste Einschätzung. Hoodies sind der Renner – in den Trendfarben schwarz oder grau. Dem angelaufenen Weihnachtsgeschäft sieht der Geschäftsinhaber optimistisch entgegen und kündigt Angebote als Geschenkideen für seine Kundschaft an.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort