Fortuna Düsseldorf: Mathis Bolly plagen muskuläre Problemen

Fortuna Düsseldorf : Kramer: "Bolly hatte muskuläre Probleme"

Die frühe Auswechslung von Mathis Bolly leitete den gebrauchten Tag von Fortuna Düsseldorf ein. Der Ivorer verließ bereits in der 41. Minute den Platz. Trainer Frank Kramer erklärte nach der Partie, dass Bolly angeschlagen war.

Der Rechtsfuß hatte demnach "muskuläre Probleme im linken Oberschenkel". Es ist ein altbekanntes Problem bei dem Flügelspieler: Er fiel in den vergangenen Jahren immer wieder aufgrund dieser Verletzung aus. Nachdem er nun fünf Pflichtspiele in Folge absolvierte, hatten sich Fans und Fortuna-Verantwortliche Besserung erhofft.

Trainer Kramer erklärte allerdings zudem, dass die schwache Leistung seines Schützlings auch zu der Auswechslung geführt habe: "Ich hatte nicht das Gefühl, dass er richtig im Spiel gewesen ist. Allerdings muss man halt auch sagen, dass er angeschlagen war."

****

Möchten Sie keine Fortuna-News verpassen? Dann folgen Sie unserer Fortuna-News-Seite auf Facebook!

(cfk)
Mehr von RP ONLINE