LIVE Liveticker zum Nachlesen Fortuna stellt gegen Hansa früh die Weichen

Düsseldorf · Fünf erfolglose Versuche lagen bereits hinter den Düsseldorfern, doch am Sonntag gelang gegen Hansa Rostock der erste Sieg nach der Winterpause. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

Daniel Thioune mag es überhaupt nicht, wenn vom „Gewinnen müssen“ die Rede ist. Oder von der „letzten Chance“, irgendwie doch noch ein Ziel zu erreichen. Grundsätzlich hat der Trainer der Düsseldorfer Fortuna damit natürlich auch Recht. Wenn eine Mannschaft das „Gewinnen müssen“ zu sehr verinnerlicht, geht schließlich meistens erst recht nichts, weil sie unter diesem Druck völlig verkrampft. Und eine buchstäblich letzte Chance hat ein Team ja tatsächlich erst dann, wenn danach auch rechnerisch nichts mehr geht.

Von diesem Punkt sind die Düsseldorfer zwölf Spieltage vor Saisonschluss in der Zweiten Liga natürlich noch ein ganzes Stück entfernt. Dennoch erfüllt ihr Heimspiel gegen Hansa Rostock am Sonntag (13.30 Uhr, Arena) schon eine Menge Kriterien für die beiden plakativen Begriffe, die Thioune so gar nicht mag. Vor dem ersten Anpfiff dieses 23. Spieltags trennten Fortuna als Tabellensiebten bereits fünf Punkte vom drittplatzierten Hamburger SV, sogar deren neun von den direkten Aufstiegsrängen.

Logisch also, dass sich Thiounes Truppe so gut wie gar keine Ausrutscher mehr erlauben darf, wenn sie noch einmal ganz oben eingreifen will. Erst recht nicht, wenn der Gast am Sonntag der Tabellenvorletzte ist, der bislang in fremden Stadien nur acht von 33 möglichen Zählern eingefahren hat. Platz 14 in der Auswärtstabelle der Zweiten Liga bedeutet das für Rostock – aber das ist immer noch zwei Ränge besser als Fortunas Platzierung in der Heimtabelle.

In unserem Liveticker können Sie alles noch einmal nachlesen. Unmittelbar nach dem Abpfiff finden Sie dann natürlich wie bei unserem 18fümmenneunzich-Team gewohnt auf www.rp-online.de/fortuna unseren Spielbericht, dazu alle Akteure der Düsseldorfer in der Einzelkritik.

(jol/td)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort