Fortuna Düsseldorf leiht sich Steven Skrzybski vom FC Schalke 04 aus

Düsseldorf sichert sich Kaufoption : Fortuna leiht Skrzybski vom FC Schalke aus

Fortuna hat Steven Skrzybski vom FC Schalke 04 ausgeliehen. Der 27-Jährige verstärkt die Rheinländer zunächst in der Rückrunde. Die Düsseldorfer sicherten sich zudem eine Kaufoption.

Nun ist es offiziell: Steven Skrzybski verstärkt Fortuna Düsseldorf. Der Offensivspieler wechselt vom FC Schalke 04 zunächst für ein halbes Jahr zum Team von Trainer Friedhelm Funkel, anschließend verfügt die Fortuna über eine Kaufoption.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Herzlich Willkommen Stevie 👋🏻<br><br>Wir leihen Steven <a href="https://twitter.com/hashtag/Skrzybski?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Skrzybski</a> bis Saisonende von <a href="https://twitter.com/s04?ref_src=twsrc%5Etfw">@s04</a> aus und sichern uns zudem eine Kaufoption 🔴⚪️<a href="https://twitter.com/hashtag/f95?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#f95</a> <a href="https://t.co/jyDKFG9LHs">pic.twitter.com/jyDKFG9LHs</a></p>&mdash; Fortuna Düsseldorf (@f95) <a href="https://twitter.com/f95/status/1213059827859152896?ref_src=twsrc%5Etfw">January 3, 2020</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

„Steven Skrzybski passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Er ist ein Mentalitätsspieler, der in der Offensive vielseitig einsetzbar ist und seine Fähigkeiten in der Bundesliga bereits unter Beweis gestellt hat“, sagte Sportvorstand Lutz Pfannenstiel über die Qualitäten des Zugangs: „Er ist schnell, durchsetzungsstark und einsatzfreudig.“

Bereits am Samstag reist er mit seinen neuen Teamkollegen ins Trainingslager nach Marbella/Spanien. Zuvor hatte der Zugang schon am Freitag am Laktattest, mit dem der Bundesligist seine Rückrunden-Vorbereitung einläutete, teilgenommen.

Skrzybski soll die Offensive der Fortuna verstärken. Mit 18 erzielten Treffern stellen die Düsseldorfer die schwächste Angriffsreihe der Bundesliga. Im Kampf um den Klassenerhalt kann sich die Funkel-Elf nicht nur auf die Torgefahr von Rouwen Hennings verlassen. Elf der 18 Treffer gehen auf das Konto des Angreifers, zweitbester Torschütze ist Erik Thommy mit zwei Toren. „Die Fortuna ist ein großer Traditionsverein mit fantastischen Fans, die ich noch aus den vielen gemeinsamen Duellen mit Union Berlin und dem FC Schalke 04 in Erinnerung habe. Unser großes Ziel ist der Klassenerhalt, dazu möchte ich meinen Beitrag leisten“, sagte Skrzybski.

Der Flügelspieler war 2018 vom damaligen Zweitligisten Union Berlin nach Gelsenkirchen gewechselt, konnte sich dort aber auch aufgrund von Verletzungen nicht durchsetzen. Vor allem unter dem neuen Trainer David Wagner kam er bisher fast gar nicht zum Zug. In der laufenden Saison wartet der Flügelspieler noch auf einen Einsatz in der Bundesliga. Einzig in der ersten Pokalrunde spielte Skrzybski 58 Minuten und erzielte ein Tor beim 5:0 gegen den Viertligisten SV Drochtersen/Assel. Insgesamt bestritt Skrzybski für die Königsblauen nur 17 Pflichtspiele und erzielte dabei vier Treffer. „Für Steven ist es nun wichtig, dass er Spielpraxis sammeln kann“, sagte Schalke-Sportvorstand Jochen Schneider.

(old)