1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: Henkel hat verschiedene Produkte auf den Markt gebracht nach einem Post von Florian Kastenmeier

Limited Edition von Henkel : Mit Fortuna kann man jetzt richtig baden gehen

Florian Kastenmeier hatte vor drei Monaten durch einen Post bei Instagram die Idee dazu geboren. Nun hat der Weltkonzern Henkel 30.000 Produkte auf den Markt gebracht. Unterstützt wird mit dem Verkauf eine spezielle Abeteilung des Zweitligisten.

Es begann alles mit einem Post. Als der Weltkonzern Henkel im Juni verkündete, die Zusammenarbeit mit Fortuna zu verlängern, da kommentierte Florian Kastenmeier eine entsprechende Meldung bei Instagram gewohnt knorrig. Der 24-jährige gebürtige Regensburger schrieb: „Gibt es dann auch mal Shampoo oder Duschgel?“ Man hätte auf die etwas pampige Anfrage durchaus pikiert reagieren können. Henkel hat sich für die bessere Variante entschieden und gleich eine Produktidee daraus kreiert.

Ab sofort sind nun die ersten #StärkerZusammen Limited Editions der Marken Fa, Schauma und Nature Box ausschließlich in den Shops von Fortuna Düsseldorf erhältlich. Dazu stellt Henkel Beauty Care insgesamt 30.000 Produkte kostenfrei zur Verfügung. Die Verkaufserlöse kommen dem Nachwuchsleistungszentrum der Fortuna zugute.

„Wir haben den Post gesehen, und zwölf Stunden später war im Prinzip schon das Produkt geboren – wir wollten es aber nicht bei einer einmaligen Sache belassen, sondern wollten was Originelles umsetzen. Ich denke, das ist uns auch ganz gut gelungen“, sagt Rik Strubel, Chief Marketing Officer Henkel Beauty Care. „Fortuna Düsseldorf und wir wollten aber mehr. Einen Mehrwert schaffen, in dem Bewusstsein um unsere gesellschaftliche und soziale Verantwortung. Die Möglichkeit, den Fans eine Freude zu machen und das Nachwuchsleistungszentrum der Fortuna zu unterstützen, scheint uns in diesem Fall ideal.“

Christian Koke, Vorstand Marketing Fortuna Düsseldorf, unterstreicht die gemeinsame Aktion: „Fortuna begleitet die Entwicklung junger Spieler im Nachwuchsleistungszentrum intensiv und bereitet sie so auf künftige Aufgaben auf dem Fußballplatz, aber auch außerhalb vor. Unsere Jugendspieler sollen in unserem Verein ein Gefühl der Zusammengehörigkeit, der gegenseitigen Akzeptanz und Toleranz erfahren – mit Blick auf das von der Pandemie geprägte letzte Jahr ist dies wichtiger denn je. Die Entstehung dieses gemeinsamen Projektes unterstreicht die partnerschaftliche und innovative Zusammenarbeit mit Henkel.“

Es gibt drei unterschiedliche Produkte. Einmal ein Duschgel von Schauma für 1,99 Euro, eine Edition von Fa für 1,59 Euro und eine sogenannte Natur Box für 2,49 Euro. Endlich kann man mal mit Fortuna baden gehen, ohne sich zu ärgern.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Fortuna-Profis können jetzt richtig baden gehen

(gic)