1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf gegen Union Berlin: Der Live-Ticker

Fortuna Düsseldorf : Fortuna startet wieder mit ihren Top-Torjägern

Fortuna Düsseldorf wird im letzten Spiel des Jahres gegen Union Berlin wieder mit Joel Pohjanpalo und Charlison Benschop auflaufen. Dafür müssen Erwin Hoffer und Tugrul Erat auf die Bank.

Gegen Eintracht Braunschweig hatte Trainer Oliver Reck noch für eine große Überraschung gesorgt, indem er die beiden besten Torjäger der Fortuna nicht starten ließ. Nun sind sie beide wieder dabei, Pohjanpalo wird erwartungsgemäß als einzige Spitze auflaufen. Benschop nimmt die Position hinter ihm ein.

Neben dem Niederländer werden Michael Liendl und Ben Halloran auflaufen. Gezwungenermaßen muss Reck im Zentrum wechseln: Sowohl Sergio da Silva Pinto (fünfte Gelbe Karte) als auch Christopher Avevor (Prellung am Knie) fallen gegen Berlin aus, sie werden durch Christian Gartner und — überraschenderweise — Jonathan Tah ersetzt.

In der Defensiv-Viererkette werden somit Julian Schauerte, Bruno Soares,Adam Bodzek und Axel Bellinghausen spielen. Letzterer rückt nach einer Verschnaufpause aufgrund seines lädierten Knies wieder in die Startformation. Gegen Braunschweig hatte Kapitän Bodzek auf der linken Verteidigerposition ausgeholfen. Zwischen den Pfosten wird Lars Unnerstall stehen.

Eine Überraschung ließ sich Reck aber nicht entgehen: Robin Urban, vor allen Dingen bei der U23 der Fortuna tätig, wurde für den heutigen Kader nominiert.

Düsseldorf: 19 Unnerstall - 4 Schauerte, 2 Tah, 14 Bruno Soares, 11 Bellinghausen - 13 Bodzek, 21 Gartner - 23 Halloran, 35 Benschop, 10 Liendl - 20 Pohjanpalo. - Trainer: Reck

Berlin: 1 Haas - 29 Parensen, 37 Leistner, 4 Puncec, 34 Schönheim - 19 Kreilach, 7 Köhler - 2 Quiring, 11 Thiel - 9 Brandy, 23 Polter. - Trainer: Düwel

Schiedsrichter: Christian Dingert (Lebecksmühle)

Zuschauer: 28.000

Hier geht es zur Bilderstrecke: Fortuna - Union

(cfk)