Sportvorstand im Gespräch Dieses Thema ist für Allofs bei Fortuna ebenso wichtig wie die Kaderplanung

Düsseldorf · Der Zweitligist steuert auf die neue Saison zu, fährt am Donnerstag ins Trainingslager nach Österreich. Sportvorstand Klaus Allofs steckt mitten in der Kaderplanung, aber er hat daneben immer auch eine weitere Entwicklung im Visier. Welche das ist. Warum sie ihm so wichtig ist.

Fortuna Düsseldorf: Spielplan in der 2. Bundesliga
Link zur Paywall

So sieht der Spielplan von Fortuna in der Zweiten Liga aus

36 Bilder
Foto: dpa/Marius Becker

Es ist ganz sicher nicht so, dass Klaus Allofs und Christian Weber aktuell nicht genug zu tun hätten. Sportvorstand und Sportdirektor der Fortuna stecken mitten in der Kaderplanung für die neue Saison, haben nach eigenem Bekunden in enger Absprache mit Trainer Daniel Thioune „noch einige Baustellen offen“. Alle drei sind indes zuversichtlich, dass mit Saisonbeginn und erst recht nach Schließung des Transferfensters am 31. August wieder ein starkes Düsseldorfer Team an den Start gehen wird.