Fortuna Düsseldorf: Fehlende Spieltage terminiert

Fortuna Düsseldorf: Fortuna trifft freitagabends auf St. Pauli und Duisburg

Die Deutsche Fußball Liga hat die Spieltage 30 bis 34 der 2. Bundesliga terminiert. Für die Fortuna stehen demnach drei Partien am Sonntag und zwei Freitagabend-Spiele auf dem Programm.

Demnach tritt das Team von Trainer Friedhelm Funkel am Sonntagmittag, 17. April, bei der Spielvereinigung Greuther Fürth an (13:30 Uhr).

Das Heimspiel gegen den FC St. Pauli (22. April) und das Auswärtsspiel beim MSV Duisburg (29. April) werden freitagabends um 18:30 Uhr ausgetragen.

Die letzten beiden Saisonspiele gegen Spieltage den FSV Frankfurt (8. Mai) und bei Eintracht Braunschweig (15. Mai) finden dann jeweils am Sonntag um 15:30 Uhr statt. Die Begegnungen der Spieltage 33 und 34 werden mit Blick auf einen fairen Wettbewerb grundsätzlich parallel ausgetragen.

  • Fortuna Düsseldorf : Bellinghausen verlängert noch einmal bei Fortuna

Die Spiele der Fortuna im Überblick:

So., 17.04., 13:30 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – Fortuna Düsseldorf
Fr., 22.04., 18:30 Uhr: Fortuna Düsseldorf – FC St. Pauli
Fr., 29.04., 18:30 Uhr: MSV Duisburg – Fortuna Düsseldorf
So., 08.05., 15:30 Uhr: Fortuna Düsseldorf – FSV Frankfurt
So, 15.05., 15:30 Uhr: Eintracht Braunschweig – Fortuna Düsseldorf

Hier geht es zur Infostrecke: Fortuna - 1. FC Kaiserslautern: Reaktionen

(old)