Fortuna Düsseldorf: Emmanuel Iyoha erleidet Innenbandzerrung

Fortuna Düsseldorf: Iyoha erleidet Innenbandzerrung

Emmanuel Iyoha hat Glück im Unglück gehabt. Der Stürmer musste am Montagmorgen verletzt aus dem Trainingslager abreisen. Eine Untersuchung ergab, dass er eine Innenbandzerrung erlitten hat.

Das twitterte Fortuna am Montagabend und sprach von einer leichten Entwarnung. Wie lange Iyoha mit dem Training aussetzen muss, ließ Fortuna offen. Der 19-Jährige hatte sich im Testspiel gegen die Sportfreunde Eisbachtal (6:1) verletzt.

Gemeinsam mit Chefphysiotherapeut Carsten Fiedler war Iyoha nach dem Frühstück am Montag aus dem Trainingslager in Wiesensee abgereist. Als reiner Stürmer steht Trainer Friedhelm Funkel vorerst nur Maecky Ngombo zur Verfügung.

(areh)
Mehr von RP ONLINE