Fortuna Düsseldorf: Ehemaliger Co-Trainer Peter Hermann kehrt zu Alemannia Aachen zurück

Ehemaliger Co-Trainer der Fortuna : Peter Hermann kehrt zu Alemannia Aachen zurück

Peter Hermann kehrt zu Alemannia Aachen zurück. Der ehemalige Co-Trainer von Fortuna Düsseldorf wird dort auf Honorarbasis sportlicher Berater.

Peter Hermann kehrt nach über 43 Jahren im Profifußball zu Alemannia Aachen zurück. Der langjährige Assistenzcoach von Bayern Münchens Erfolgstrainer Jupp Heynckes und Fortuna Düsseldorf fungiert beim Regionalligisten aus dem Grenzland künftig auf Honorarbasis als Sportlicher Berater. Seine derzeitige Aufgabe im Trainer-Team des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bei der U18-Nationalmannschaft wird der 67-Jährige weiterhin erfüllen.

Hermann spielte zwischen 1974 und 1976 zwei Jahre für die Alemannia in der damaligen Nord-Staffel der 2. Liga. Nach seiner aktiven Karriere arbeitete der Fußballlehrer bei mehreren Vereinen als Co-Trainer und gehörte bei Münchens Triple 2013 zum Trainer-Stab von Heynckes. Zwischen 2015 und 2017 war Hermann Co-Trainer bei Fortuna Düsseldorf und fungierte für vier Spiele auch als Interimstrainer.

Im vergangenen Sommer war Hermann nach einem erneuten Engagement bei den Bayern als Assistent zum DFB gewechselt.

(lt/sid)