Vor dem Neustart in Rostock Diese Positionen sind bei Fortuna noch heiß umkämpft

Analyse | Düsseldorf · Die meisten Startplätze in der Düsseldorfer Formation für das Zweitligaspiel in Rostock sind vergeben. Um einige wird aber noch gerungen, weil sich mehrere Profis in nahezu gleichem Maße anbieten. Welche das sind. Wer für Samstag die besseren Chancen hat.

Fortuna Düsseldorf: Die wertvollste Elf des Zweitligisten
Link zur Paywall

Das ist die wertvollste Elf der aktuellen Fortuna

35 Bilder
Foto: Moritz Mueller

Niemand, der die jüngsten Pflichtspiele Fortunas verfolgt hat, wird die Nominierung von Torhüter Florian Kastenmeier für das Zweitligaspiel bei Hansa Rostock am Samstagmittag ernsthaft in Zweifel ziehen. Zwar hat der 26-Jährige in Karol Niemczycki inzwischen einen starken Konkurrenten, der ihm auch den von ihm selbst gewünschten Druck verschafft – zu stark waren jedoch die bisherigen Auftritte Kastenmeiers, der längst zu einem der besten Keeper der Zweiten Liga geworden ist.