Fortuna Düsseldorf: Der Poker um Benito Raman hat erst begonnen

Kostenpflichtiger Inhalt: Schalke und Leverkusen buhlen um Angreifer : Der Poker um Fortunas Raman hat erst begonnen

Es ist das bekannte Szenario: Spieler möchte Verein verlassen, Verein möchte Spieler behalten – außer natürlich, der neue Arbeitgeber ist bereit, das Portemonnaie weit zu öffnen. Wie dieses Szenario bei Fortuna und Benito Raman enden wird, ist noch offen.