Fortuna Düsseldorf: Das sind die Testspielgegner im Trainingslager

Im Trainingslager in Maria Alm : Gegen diese Gegner testet Fortuna

Am Mittwoch fliegt Fortuna Düsseldorf ins Trainingslager nach Maria Alm in Österreich. International sind auch die Testspielgegner aus der Türkei und aus Spanien.

Ein bisschen heikel ist die Wahl schon – aus politischer Sicht. Denn Basaksehir Istanbul, gegen das Bundesligist Fortuna Düsseldorf im Rahmen des Trainingslagers in Maria Alm ein Testspiel bestreitet, ist der erklärte Lieblingsklub des umstrittenen türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und wird von diesem auch in nicht unerheblichem Maße wirtschaftlich gefördert. Auf der anderen Seite ist die Aufgabe, die sich der Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel da am Samstag (20. Juli, 15 Uhr) in Leogang stellt, sportlich in höchstem Maße interessant und somit für die Vorbereitung auf die neue Saison wertvoll. Und da Basaksehirs materielle Vorteile im innertürkischen Wettstreit zwar kritisch gesehen werden, der Klub international aber auf keiner schwarzen Liste steht, war der sportliche Maßstab für die Düsseldorfer der ausschlaggebende.

Keinerlei Diskussionen wird der zweite Gegner während der zehn Tage im Salzburger Land (17. bis 26. Juli) auslösen. Am Mittwoch, 24. Juli, trifft Fortuna um 15.30 Uhr in St. Johann auf Rayo Vallecano. Der spanische Klub ist zwar im Frühjahr aus der Primera División abgestiegen, überraschte aber am viertletzten Spieltag mit einem 1:0-Sieg gegen Real Madrid und hat immerhin vier A-Nationalspieler in seinen Reihen.

Der härtere Brocken in Österreich dürfte trotz der Wiederaufstiegs-Ambitionen Vallecanos dennoch Basaksehir sein. In dessen Reihen spielen einige frühere Bundesliga-Profis wie Eljero Elia, Demba Ba oder Milos Jojic sowie im inzwischen 35-jährigen Brasilianer Robinho ein ehemaliger Weltstar. Ein echter Härtetest also für die Funkel-Elf, die am 10. August in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals beim FC Villingen das erste Pflichtspiel der Saison bestreiten wird.

Mehr von RP ONLINE